Eine Augmented Reality-Anwendung liefert Informationen über Sehenswürdigkeiten

Neuigkeiten aus dem Studienbereich Geo

Virtueller Tag der offenen Tür

| Meldung

Den Tag der offenen Tür der beiden Bachelorstudiengänge Geovisualisierung sowie Vermessung und Geoinformatik kann man ab sofort tagtäglich, rund um die Uhr und an jedem Ort der Welt besuchen.  Wie? Ganz einfach - mit Jan...

weiterlesen

KI für den Regenwald

| Meldung

Wissenschaftler der FHWS forschen gemeinsam mit der Esri Deutschland GmbH an neuen, KI-basierten Möglichkeiten, die Landnutzungsveränderungen in hochsensiblen Ökosystemen wie dem Amazonas anhand von Satellitendaten zu...

weiterlesen

Vermessungsverwaltung goes Geo

| Presse

Elf Beamte der Bayerischen Vermessungsverwaltung absolvieren erfolgreich ein Fortbildungsseminar beim Studiengang Vermessung und Geoinformatik

weiterlesen

Prof. Dr. Melanie Brandmeier kartiert den Zustand von Regenwälder mithilfe von Künstlicher Intelligenz

Fernerkundung mithilfe von KI

| Presse

Mithilfe von Künstlicher Intelligenz und speziellen Satellitendaten soll der Zustand des Regenwalds in Amazonien besser kartiert werden. Mehr dazu erzählt Prof. Melanie Brandmeier (Geoinformatik/Fernerkundung) im #FHWSPodcast.

weiterlesen

Von der SRTM-Kachel zur farbenfrohen 3D-Visualisierung

| Meldung

Aus frei verfügbaren SRTM-Höhendaten ansprechende Visualisierungen in 2D und 3D gestalten – das war Inhalt des Workshops für Studierende der Geovisualisierung. Durch die Verkettung mehrerer GIS-Werkzeuge in ArcGIS Pro erstellten...

weiterlesen